Softshelljacke

(unbeauftragte Werbung)

Bei manchen Dingen frage ich mich, warum ich sie nicht schon eher ausprobiert habe. Softshell ist zum Beispiel gar nicht so schwer zu vernähen wie ich dachte, ganz im Gegenteil.

Einmal überwunden, hat es mir sogar richtig Spaß gemacht mich an das Thema Softshell heranzuwagen. Ich erfülle doch gerne Wünsche. In diesem Fall hat sich der liebe Mann eine Jacke aus Softshell gewünscht.

Herr Heckmeck hat also eine schön kuschelige und schlichte Softshelljacke genäht bekommen:

Wer genau hinsieht, entdeckt auf dem Bild einen Hinweis darauf, wie lange das Foto schon auf der Festplatte schlummert.

Das zeigt mir, dass es höchste Zeit ist, die ganzen Nähwerke zu zeigen, die die letzte Zeit so entstanden sind…

Der Schnitt ist ein „Jerik“ von „Prülla“ und den Stoff habe ich bei „Alles für Selbermacher“ geshoppt.

Bis bald,

Eure

Agentin