Arrows

** Bombenwetter – cooles Outfit  **

Über Nacht ist „mein Zwerg“ (der keiner mehr ist *hihi*) aus gefühlt allen Klamotten rausgewachsen. Haben Eure Kinder auch solche Wahnsinnswachstumsschübe?!? Jedenfalls habe ich fix die Nähmaschine angeworfen undein neues Shirt und eine neue Hose genäht.

Arrows5

Ich bin immer wieder erstaunt, wie souverän mein Sohn mit seinen 6 Jahren auf dem Skateboard durch die Gegend cruist.

Arrows1 Arrows2
Das Raglanshirt ist aus dem coolen „Arrows“-Jersey von „Enemenemeins“, erschienen bei „Lillestoff“. Dazu kombiniert habe ich eine Pumphose aus Stretchcord (ich liebe petrol!).

Arrows3

Arrows4

Wer konnte bitte ahnen, dass heute die Sonne sooo sehr scheint? Mega, oder? Das neue Outfit hat direkt den Outdoortauglichkeitstest bestanden – und seid sicher, es wurde ausgiebig von dem kleinen Wirbelwind getestet.

Arrows7

Ich habe auch mal ein bisschen „getüddelt“ und aus Kunstleder, einer Öse und einem Webband eine Art Label gebastelt. Wie findet Ihr es? In meinem Nähzimmer haben sich mittlerweile so viele Webbänder und anderer „Tüddelkram“ angesammelt, dass ich beschlossen habe, die ganzen Dinge jetzt auch mal dezent zum Einsatz kommen zu lassen…

Arrows6

Fazit des Tages: Ich muss mich daran gewöhnen, dass ich jetzt keinen „kleinen Mann“ mehr zu Hause habe und dass die Kleidung jetzt „cool“ sein muss. Immerhin werfen auch große Ereignisse ihre Schatten voraus und  die Einschulung naht (oh Schreck 🙂 )…

Und hier die Nähzutaten:

Schnittmuster Shirt: „Raglanshirt“ von „Klimperklein“
Schnittmuster Hose: „Frida“ von „Milchmonster“

Stoffe:
„Arrows“ von „Lillestoff“ aus dem Glückspaket 🙂
Stretchcord von „Hilco“

Label: Kunstleder (danke Dana!), Webband und Öse

Eure

Kathrin – Agentin 001

Verlinkt zu: Made4boys

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.