Coole Socke

Geschmäcker verändern sich und so kommt es, dass nur noch wenige Motivstoffe unter dem kritischen Blick des Juniors bestehen.

Die Skateboards haben auf jeden Fall den „Coolness-Check“ problemlos bestanden und wurden auch schnell von mir vernäht, bevor er wieder seinen Geschmack ändert.

Wahrscheinlich sind wir bald an dem Punkt „nur-noch-Uni-Stoffe“ angelangt. Bis es so weit ist, muss ich noch schnell das Stoffregal leernähen *hüstl*.

Der Schnitt des Pullis ist übrigens „Vanja“ von „Meine Herzenswelt“.

Den Skateboard-Sweat aus dem Hause „Hilco“ habe ich mit dem  Jersey „Knit Knit“ in grau von „Hamburger Liebe/Albstoffe“ kombiniert.

Einen schönen Karfreitag wünsche ich Euch!

Eure

Agentin

*Ostern*

Heute hat sich nach langer Zeit die Sonne gezeigt und wir haben die Zeit für einen Spaziergang genutzt. Dabei haben wir fix Fotos von meinem neuen Kleid gemacht.

Passend zu Ostern habe ich mir nämlich ein Hasenkleid genäht.

Ich finde den Jersey aus der Feder von „Lila-Lotta“ total niedlich und musste ihn unbedingt haben. Eigentlich sind es ja „Autumn-Bunnies“, also Herbst-Hasen.  Das stört mich aber nicht, hihi. Hasen sind Hasen.

Als Schnitt habe ich zum ersten Mal das „Skaterkleid“ aus dem Buch „Klimpergroß“ von „Klimperklein“ genäht.  Ich denke, das werde ich mir auch nochmal „klimpern“.

Hoffentlich haben wir auch schönes Wetter beim Eiersuchen nächste Woche.

Eure

Agentin