Coole Jungs

Huhuu! Heute mache ich mal kurz „piep“.

Ja, mich gibt es noch! Tatsächlich habe ich auch noch viel Genähtes zum Zeigen hier liegen – nur Fotos habe ich davon noch nicht. Irgendwie hat es sich einfach nicht ergeben… Aber nach und nach werde ich  Euch die Klamöttchen zeigen, versprochen 😉

Den Anfang mache ich heute, die Bilder schlummerten noch auf der Festplatte…

Hier seht Ihr ein schlichtes Shirt mit kleinen Kassettenmännern drauf, genäht für die große Socke.

Ohne viel Schnick-Schnack glücklich gemacht – Jungs sind so herrlich unkompliziert 🙂

Und jetzt gehe ich noch eine Runde ins Nähzimmer, wer macht mit?!? 😉

Nähzutaten:

Schnittmuster: Zauberlehrling Basic von der „Zuckerwolkenfabrik“

Stöffchen:
Streifen vom Stoffonkel, Kassettenmännchen vom örtlichen Stoffdealer…

Eure

Kathrin – Agentin 001

Ananas

*** Sommerpullover ***

Aus dem tollen Bio-Jacquard von Albstoffe habe ich mir einen leichten Sommerpulli genäht:

Der Stoff fühlt sich wirklich wunderbar leicht an. Die Farben sind ja sowieso total meins und so konnte ich einfach nicht an dem Stoff vorbei, ohne ihn in meinen Warenkorb zu packen…

Genäht habe ich mir den „Hoodie Joline“ von drei eM’s. Die Ärmel habe ich gekürzt, die Kapuze habe ich einfach weggelassen und ein Bündchen angenäht. So habe ich gleich noch einen leichten „Off-Shoulder“-Effekt erzielt.

Als Bündchen habe ich den genialen Albstoffe Knit-Knit in der Farbe verdino verwendet.

Alle Nähzutaten auf einen Blick:

Stoffe:

Jacquard-Jersey Albstoffe Into the Wild – Pineapple verdino

Grobmaschenjersey Albstoffe Ministripes Knit Knit verdino

Schnittmuster:

Hoodie Joline von drei eM’s mit Änderungen

Eure

Kathrin – Agentin 001