Der Hai ist los :)

„Hai“ zusammen 😉

Waaaah, das Appli-Fieber hat mich gepackt!

Hier seht Ihr  die Applikation „Kai der kleine Hai“ von „Frau Fadenschein“, die ich als WunscherfĂŒllerin meinem großen Sohn zu einem Hoodie genĂ€ht habe.

FĂŒrs Foto sind wir hier an den Fluss gegangen. Die erste Frage vom Kleinsten war: „Mama, schwimmen da Haie drin? Oder warum sind wir hier hingegangen?“ *haha* Ich konnte mich vor Lachen kaum halten, geschweige denn konzentrieren. Wir haben dann doch noch ein paar ordentliche Bilder hingekriegt. Ich hoffe man sieht, dass wir viel Spaß hatten heute Nachmittag.

Die Kombistoffe zum Thema „Hai“ waren ĂŒbrigens schnell gefunden: Der grĂŒne Biojersey „Hay“ und die roten Ringel sind vom „Stoffonkel“, der restliche Jersey ist aus meinem Vorrat und die grĂŒnen Ösen und das schwarze Snappap sind von „Snaply“.

 

Wie gefÀllt Euch die Kombination der Stoffe? Ich habe alle meine Lieblingsfarben zu einem Hoodie vereint.

Der Schnitt ist ĂŒbrigens wieder der „Zauberlehrling Hood“ von der „Zuckerwolkenfabrik“.

Tanzt schön in den Mai, bis bald!

Eure

Kathrin – Agentin 001

Verlinkt zu: http://made4boys.blogspot.de/2017/03/made4boys-april-2017.html

EchtgrĂ¶ĂŸensystem

*** EchtgrĂ¶ĂŸen ***

Ganz nach dem Motto #nĂ€henverbindet habe ich mich mit meiner lieben NĂ€hfreundin Dana von „WunderVoll & Nadelzauber“ zum NĂ€hen getroffen. Wir wollten ein gemeinsames Projekt fĂŒr unsere beiden Jungs starten, tragen sie doch auch beide die GrĂ¶ĂŸe 134.

 

Wir haben ihnen ein Shirt  aus ein und demselben Schnitt genÀht. Der Clou dabei: Mein Sohn ist seeehr schmal, ihr Sohn ist von normaler Statur und trotzdem sitzen die Shirts beide wie angegossen! Wie das funktioniert, fragt Ihr Euch jetzt?

Hier kommt das #EchtgrĂ¶ĂŸenprinzip von der „Zuckerwolkenfabrik“ ins Spiel. Die Kinder werden vor dem NĂ€hen vermessen –  so ermittelt man die GrĂ¶ĂŸe und die Weite, die man nĂ€hen sollte. Mein Sohn trĂ€gt eine XXXS, Danas Sohn eine M und beide eine 134.

So funtioniert das also. Echt genial. Ich kann das EchtgĂ¶ĂŸensystem wirklich empfehlen, gerade wenn man Kinder hat, die nicht der Norm entsprechen.

Damit beide Shirts eine gewisse Ähnlichkeit aufweisen, haben wir auch bewusst Ă€hnliche Materialien benutzt. Zum Aufpeppen gab es noch fĂŒr beide eine Dino-Applikation, denn ein bisschen Schnickschnack darf natĂŒrlich nicht fehlen. 🙂

Auf den Bildern kann man den Unterschied ganz gut erkennen, oder? Gut erkennen kann man auch, dass sich nicht nur die MĂŒtter prima verstehen 🙂

Und hier die NĂ€hzutaten:

Schnittmuster: Zauberlehrling Hood in Big von der „Zuckerwolkenfabrik“

Appli: Dinos von „Herzensbunt Design“

Stöffchen:
Widestripes von „Mamasliebchen“ und Jeansjersey von „Lillestoff“

Eure

Kathrin – Agentin 001

Verlinkt zu: http://made4boys.blogspot.de/2017/03/made4boys-april-2017.html

Schulkind 2017

Ein großes Ereignis wirft seine Schatten voraus – die Einschulung vom Junior!

Ich durfte die passende Plotterdatei „Schulkinder“ von „Wildfang by Katharina“ vorab testen!

  

Die Fotos haben wir auf dem Schulhof der Grundschule geknipst und hatten großen Spaß dabei.

 

Ich wĂŒrde sagen, die Vorfreude steigt!

 

Hier ist der Link zu der Schulkinder-Plotterdatei: https://www.makerist.de/patterns/plotterdatei-schulkinder

 

Und hier die NĂ€hzutaten:

Plotterdateien: „Schulkinder“ von „Wildfang by Katharina“

Schnittmuster Pullover: „Zauberlehrling Basic“ von „Die Zuckerwolkenfabrik“
Schnittmuster Beanie: „Jersey Beanie“ von „Hamburger Liebe“

Stoffe: „Stoffwelten“-Eigenproduktion

Eure

Kathrin – Agentin 001

Verlinkt zu: http://made4boys.blogspot.de/2017/03/made4boys-april-2017.html

Osterferien

Der April macht ja was er will, wir frieren im Moment bei Minusgraden in der Nacht… Brrr…

Zur Aufheiterung lasse ich Euch heute ein paar BlumengrĂŒĂŸe da. Die Fotos sind doch tatsĂ€chlich fast alle in unserem Garten entstanden:

Und natĂŒrlich zeige ich Euch auch noch etwas GenĂ€htes. Die kleine Ida hat eine Pumphose und einen Pulli zu Ostern bekommen:

Es wurde sofort anprobiert und es passt 🙂

Und hier die NĂ€hzutaten:

Schnittmuster Pullover: „Friis“ von „Lolletroll“
Schnittmuster Hose: „LĂ€ssig 2.0“ von „Leni Pepunkt“

Stoffe:
Biojersey „Fritzi Kitzi“ in silber von „Stoffonkel“
Stretchcord von „Hilco“

Eure

Kathrin – Agentin 001

Big dots oliv

** Basic-Shirt  **

Der Schrank ist leer, neue Shirts mĂŒssen her! Dieser kurze Reim beschreibt ziemlich prĂ€zise den Zustand in meinem Kleiderschrank.

Ganz fix habe ich mir ein schlichtes Basic-Shirt genÀht.

Wie passend, dass das Schnittmuster „Das 20 Minuten Shirt“ heißt. Ich gebe allerdings zu, dass ich lĂ€nger als 20 Minuten dafĂŒr gebraucht habe.

Ich mag den Schnitt an mir. Ich denke, ich kann damit in Produktion gehen *lach*.

Ganz schlicht wurde es dann doch nicht, ich konnte es nicht lassen und habe mit einer Fake-Covernaht in „dezentem“ orange gearbeitet.

Am Saum habe ich eine Zwillingsnaht gesetzt:

Und zum Schluss noch ein „Ich-blinzel-in-die-Sonne-Foto“:

Und hier die NĂ€hzutaten:

Schnittmuster Shirt: „Das 20 Minuten Shirt“ von „Muckelie“

Stoff: „Big dots oliv“ von „Lillestoff“ aus einem GlĂŒckspaket

Eure

Kathrin – Agentin 001

Arrows

** Bombenwetter – cooles Outfit  **

Über Nacht ist „mein Zwerg“ (der keiner mehr ist *hihi*) aus gefĂŒhlt allen Klamotten rausgewachsen. Haben Eure Kinder auch solche WahnsinnswachstumsschĂŒbe?!? Jedenfalls habe ich fix die NĂ€hmaschine angeworfen undein neues Shirt und eine neue Hose genĂ€ht.

Arrows5

Ich bin immer wieder erstaunt, wie souverÀn mein Sohn mit seinen 6 Jahren auf dem Skateboard durch die Gegend cruist.

Arrows1 Arrows2
Das Raglanshirt ist aus dem coolen „Arrows“-Jersey von „Enemenemeins“, erschienen bei „Lillestoff“. Dazu kombiniert habe ich eine Pumphose aus Stretchcord (ich liebe petrol!).

Arrows3

Arrows4

Wer konnte bitte ahnen, dass heute die Sonne sooo sehr scheint? Mega, oder? Das neue Outfit hat direkt den Outdoortauglichkeitstest bestanden – und seid sicher, es wurde ausgiebig von dem kleinen Wirbelwind getestet.

Arrows7

Ich habe auch mal ein bisschen „getĂŒddelt“ und aus Kunstleder, einer Öse und einem Webband eine Art Label gebastelt. Wie findet Ihr es? In meinem NĂ€hzimmer haben sich mittlerweile so viele WebbĂ€nder und anderer „TĂŒddelkram“ angesammelt, dass ich beschlossen habe, die ganzen Dinge jetzt auch mal dezent zum Einsatz kommen zu lassen…

Arrows6

Fazit des Tages: Ich muss mich daran gewöhnen, dass ich jetzt keinen „kleinen Mann“ mehr zu Hause habe und dass die Kleidung jetzt „cool“ sein muss. Immerhin werfen auch große Ereignisse ihre Schatten voraus und  die Einschulung naht (oh Schreck 🙂 )…

Und hier die NĂ€hzutaten:

Schnittmuster Shirt: „Raglanshirt“ von „Klimperklein“
Schnittmuster Hose: „Frida“ von „Milchmonster“

Stoffe:
„Arrows“ von „Lillestoff“ aus dem GlĂŒckspaket 🙂
Stretchcord von „Hilco“

Label: Kunstleder (danke Dana!), Webband und Öse

Eure

Kathrin – Agentin 001

Verlinkt zu: Made4boys

 

Roboter-Outfit

** Eine Portion Roboter-GlĂŒck **

Juhu, der FrĂŒhling ist da! Man hat das GefĂŒhl, dass alles zum Leben erwacht: Die Blumen blĂŒhen, die Hummeln summen, die Vögel zwitschern… Herrlich!

Auch ich habe mich von der FrĂŒhlingsstimmung anstecken lassen und habe mich endlich mal wieder kreativ ausgetobt.

Roboter1

Roboter2

Den Roboter-Jersey haben wir aus dem letzten Lillestoff-GlĂŒckspaket, Das Design ist wohl schon Ă€lter… Sofort war klar, daraus muss ein Outfit her! Ohh, was liebe ich diese GlĂŒckspakete! 🙂

Roboter3

Kombiniert habe ich den Stoff mit Jeansjersey, den ich auch bei Lillestoff gekauft habe.

Roboter4

Roboter7

Roboter6

Das „Robot“-Label habe ich aus Snap-Papp und Stempeln selbstgebastelt, die Hosenösen und die Öse am Arm sind auch mit Snap-Papp von Snaply selbstgebastelt.

Roboter8

Die Tasche ist aus den Stoffresten der Hose nach einer Idee und mit Hilfe meines Sohnes entstanden. Darin kann er jetzt immer ein Notizbuch und einen Stift mitnehmen, falls er mal wieder eines Geistesblitz hat. 🙂

Roboter5

Und hier die NĂ€hzutaten:

Schnittmuster Shirt: Zauberlehrling Basic von der Zuckerwolkenfabrik
Schnittmuster Hose: Luckees von NipNaps

Stoffe:
Roboter von Lillestoff aus dem GlĂŒckspaket
Jeansjersey von Lillestoff

Plotterdatei: Roboter aus dem Silstore

Wir sind dann mal wieder draußen…

Eure

Kathrin – Agentin 001

Verlinkt zu: Made4boys